Architekturpreis des Landes Steiermark 2010

In der Ausstellung zum Architekturpreis des Landes Steiermark 2010, die in Zusammenarbeit mit Kurator Hubertus Adam konzipiert wurde, werden jene zehn Projekte vorgestellt, die aus den über sechzig Einreichungen für den Architekturpreis des Landes Steiermark 2010 nominiert wurden. Ein Preisträger, drei Anerkennungen und sechs weitere Bauten spannen sowohl geografisch als auch bautypologisch einen weiten Bogen und bilden das steirische Baugeschehen der letzten drei Jahre exemplarisch ab. Mit Fotografien von Hertha Hurnaus.

Architekturpreis des Landes Steiermark 2010

Preisverleihung, Buchpräsentation

Am 9. Juni 2011 findet die Preisverleihung zum Architekturpreis des Landes Steiermark 2010 statt. Dieser Preis wird alle zwei Jahre von der Kulturabteilung des Landes Steiermark gestiftet, zählt seit vielen Jahren zu den wichtigsten Anerkennungen für das Schaffen von ArchitektInnen in der Steiermark und ist damit Gradmesser für die baukulturelle Entwicklung des Landes. Parallel dazu erscheint die Publikation „Raum, verschraubt mit der Zeit – Architekturjahrbuch Graz Steiermark 2010“.

In der Ausstellung zum Architekturpreis des Landes Steiermark 2010, die in Zusammenarbeit mit Kurator Hubertus Adam konzipiert wurde, werden jene zehn Projekte vorgestellt, die aus den über sechzig Einreichungen für den Architekturpreis des Landes Steiermark 2010 nominiert wurden. Ein Preisträger, drei Anerkennungen und sechs weitere Bauten spannen sowohl geografisch als auch bautypologisch einen weiten Bogen und bilden das steirische Baugeschehen der letzten drei Jahre exemplarisch ab. Mit Fotografien von Hertha Hurnaus.