Dietrich Ecker Stipendium 17/18

Claudia Gerhäusser

Das Dietrich Ecker Forschungsförderungsstipendium 2017/18 geht an Claudia Gerhäusser. Die Jury hat sich einstimmig für ihr Konzept „Professionalisierungsphasen im Makrokosmos. Die Rolle Dietrich Eckers im Forum Stadtpark“ entschieden.

Dietrich Ecker hätte im Jahr 2018 seinen 80sten Geburtstag gefeiert. Seit 1966 war er einer der vier Partner des TEAM A GRAZ. Die Arbeit im Rahmen des Stipendiums könnte sich mit der Person Dietrich Ecker, dem Frühwerk des TEAM A GRAZ aus den 1970er Jahren und den damaligen Akteuren und kulturellen sowie gesellschaftlichen Rahmenbedingungen auseinandersetzen. Einreichschluss Bewerbung: 1. Oktober 2017