Buchpräsentation
Buchpräsentation

Begrüßung: Ernst Giselbrecht Einführung: Gerfried Sperl. „Monster und andere Wahrheiten“ heißt das soeben im jovis-Verlage erschienene Buch von Karla Kowalksi. Phantastische Fabelwesen, gezeichnet, modelliert, in Ton gebrannt, geben Einblick in die überraschende Vielfalt des Werks der Architektin und zeigen ein umfassendes Panorama ihres künstlerischen Schaffens jenseits des Bauens. Im Haus der Architektur Graz spricht Karla Kowalski über ihr künstlerisches Werk, das sich parallel zur Architektur von Szyszkowitz und Kowalski entfaltet. Sie zeigt Landschaftszeichnungen, Skizzen zur Architekturabhandlung „Das Sichtbare vom Unsichtbaren“ sowie Skizzen aus Fakultätssitzungen und Monsterskulpturen.

Buchpräsentation

Buchpräsentation: Manuela Hötzl und Antje Mayer (redaktionsbuero) Gernot Guth (Guth GmbH) Wolfgang Reul (FSB ) anschließend: Diskussion: „Was kann Architekturkritik leisten?“ mit Architekturkritikerin Karin Tschavgova Architekt Martin Krammer [INNOCAD] Architektin Gabu Heindl Architekturphilosoph Jan Tabor Moderation: Manuela Hötzl