Dietrich Ecker Stipendium 18/19

Bernd Trasberger

Das Dietrich Ecker Forschungsförderungsstipendium 2018/19 geht an Bernd Trasberger. Die Jury hat sich einstimmig für sein Konzept „Superstudio: Grazer Zimmer, 1969“ entschieden.

Beitrag Superstudio | Katalog zu Trigon 69

2019 findet das 50jährige Jubiläum der Ausstellung trigon 69: „Architektur und Freiheit“ statt. Konzipiert von einer Planungsgruppe unter Beteiligung von Eugen Gross, Richard Kriesche, Jörg Mayr, Herbert Missoni und Helmut Strobl fand diese im Künstlerhaus in Graz statt. Der Beitrag des italienischen Architekturbüros Superstudio spielt in diesem Zusammenhang eine besondere Rolle, auch in Hinblick auf deren darauf folgende inhaltliche Entwicklung und internationale Wahrnehmung. Die Arbeit im Rahmen des Stipendiums könnte sich mit den damaligen Akteuren sowie den kulturellen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen auseinandersetzen. Einreichschluss Bewerbung: 17. Februar 2019